25. Mai 2024

Vortragsabend mit Ulrike Guérot und Stefan Millius

am 23. August 2024

 

Es freut uns bekannt zu geben, dass wir am 23. August 2024 einen Vortragsabend zusammen mit Ulrike Guérot und Stefan Millius durchführen können.

 

Weitere Infos folgen in Kürze.


13. Mai 2024

Liebe Freunde der TankstellaBeiz

 

Wir brauchen eure Hilfe:

 

Leider werden unsere Plakate und Flyer nach wie vor zensiert, bzw. gibt es kaum Möglichkeiten, dass diese aufgehängt werden oder lange hängen bleiben. Bitte teilt daher unsere Veranstaltungen via Social Media sowie Mund zu Mund Propaganda! Nur so können wir dieser Zensurpolitik entgegenwirken.    

 

Wir danken euch für eure Unterstützung!


21. April 2024

Vielen lieben Dank für den tollen Abend!

 

Der Vortrag-Abend vom 19. April 2024 war wieder einmal ein ganz besonderes Erlebnis. Ein grosses Dankeschön geht an unsere Referenten Bernd Fleischmann, Michael Meyen und Michael Esfeld, unseren Moderator Tarik Hoch sowie an unseren Überraschungsgast via Zoom, Hans-Georg Maaßen. Die Überraschung ist gelungen!

 

Ebenfalls ein herzliches Dankeschön an unsere Gäste. Der Bärensaal war mit 130 Gästen bis auf den letzten Platz gefüllt. Merci!

Zu den Impressionen

 

Wie freuen uns auf die nächsten Veranstaltungen und hoffen euch wieder bei uns begrüssen zu dürfen.

 

PS: Hier eine lesenswerte Berichterstattung vom Online-Medium Landesspiegel.


18. April .2024

+++ Parkplatzsituation zum Event vom Freitag, 19.04.2024 in Triesenberg +++

 

Liebe Gäste von nah und fern, aufgrund der erwarteten Teilnehmerzahl können die öffentlichen Parkplätze im Dorfzentrum von Triesenberg benutzt werden. Es wird kein Shuttlle-Bus von den Parkplätzen beim Fussballplatz Triesenberg geben. Wir empfehlen wenn möglich mit dem ÖV anzureisen. Haltestelle Triesenberg Dorfzentrum.

 

Wir freuen uns auf morgen!

TB


14. April 2024

Livestream aus der "TankstellaBeiz" mit WD Chur


12. März 2024

Kleine Anfrage im Liechtensteiner Landtag

Vielen Dank an den Landtagsabgeordneten Herbert Elkuch für die „kleine Anfrage“ vom 06. März 2024 an die Regierung.

Die Antworten auf die kleine Anfrage im Liechtensteiner Landtag möchten wir euch nicht vorenthalten, auch wenn diese, wie so oft, „standardmässig“ ausfallen. 

Wahr ist:..dass weder die Landespolizei noch das Ministerium für Inneres, Wirtschaft und Umwelt Druck auf die Veranstalter ausgeübt haben.

Leider ebenfalls wahr ist: … dass mit uns nie jemand gesprochen hat. Aber dafür Druck auf die Vermieter der Locations ausgeübt wurde!

 

Die ausführliche Fragestellung sowie die Antworten findet ihr hier.


04. März 2024

Vortrag von Andreas Bachmair "Leitfaden zur Impfentscheidung"

Seit ihrer Einführung vor 200 Jahren geben Impfungen zu Kontroversen Anlass. Die einen erachten Krankheiten primär als gefährlich oder zumindest lästig. Sie sehen in Impfungen ein probates Mittel, um sie zu vermeiden und möglichst auszurotten. Andere betonen demgegenüber auch den Nutzen gewisser Krankheiten und die möglichen Gefahren vor Impfungen. Die Entscheidung, sich und seine Kinder impfen zu lassen, ist deshalb oft nicht einfach und wird häufig aus Angst getroffen und nicht aus der Abwägung objektiver Fakten. Der Vortrag informiert sachlich und fundiert über Risiken und Nebenwirkungen von Impfungen und beleuchtet viele unbekannte Aspekte rund um das Thema Impfungen.


27. Februar 2024

Neuigkeiten zur Veranstaltung vom 12. April 2024 mit Dr. Hans-Georg Maaßen

Nach einem Gespräch mit Herrn Dr. Hans-Georg Maaßen haben wir uns gemeinsam dazu entschieden die Veranstaltung vom 12. April leider abzusagen.

 

Eine Durchführung der Veranstaltung, in der von uns geplanten Form, ist aufgrund der gecancelten Mietverträge aber auch der jüngsten medialen Berichterstattung, nicht mehr möglich. Die Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen. 

 

Wir werden in den nächsten Tagen alle Ticketkäufer informieren und die Rücküberweisungen für die bereits erworbenen Tickets veranlassen. Um den Aufwand der Rückerstattung möglichst gering zu halten, bieten wir allen Ticketbesitzern die Möglichkeit an, mit ihrem Ticket (für den 12. April) den spannenden Vortrag „Unterwerfen sich Wissenschaft & Medien einer politischen Agenda?“ am Freitag, 19. April in Triesenberg besuchen zu können. Weitere Infos zu dieser Veranstaltung findet ihr hier. Wir sind dankbar für jegliche Unterstützung, die uns dabei hilft, den finanziellen Verlust möglichst gering zu halten.

 

Wir danken für euer Verständnis und freuen uns, euch bei unseren weiteren Veranstaltungen begrüssen zu können.


22. Februar 2024

Neuigkeiten zur Veranstaltung vom 12. April 2024 mit Dr. Hans-Georg Maaßen

Leider müssen wir euch mitteilen, dass auch die neue Location einen Rückzieher gemacht hat.  Aus diesem Grund ist es leider bis auf Weiteres nicht möglich, Tickets für die Veranstaltung mit Herrn Maaßen zu kaufen.

Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung und halten euch auf dem Laufenden.


09. Februar 2024

Cancle-Culture nimmt Einzug in Liechtenstein

Wie einige von euch sicherlich bereits mitbekommen haben, ist die Veranstaltung mit Herrn Dr. Maaßen Gegenstand einer medialen Hetzkampagne geworden. Aus, für uns, unerklärlichen Gründen wurde uns der Mietvertrag im Alten Kino für den 12. April 2024 gecancelt. Die bereits organisierte Ersatz-Location wurde ebenfalls massiv unter Druck gesetzt und war daher gezwungen, uns auch abzusagen. 

Wir arbeiten mit Hochdruck an einer passenden Lösung. Alle Gäste, welche bereits ein Ticket erworben haben, werden demnächst von uns über das weitere Vorgehen informiert. Wir danken euch für euer Verständnis.

Ebenfalls danken wir für die zahlreichen Nachrichten und aufmunternden Worte. Vielen Dank, dass ihr uns unterstützt und zur Seite steht.


27. Dezember 2023

Programm 2024

 

"Wie gefährdet ist die freiheitliche Demokratie in Deutschland?"
Vortrag von Dr. Hans-Georg Maaßen - 12. April 2024

 

Dr. Hans-Georg Maaßen, Vorsitzender der WerteUnion e. V., Rechtsanwalt, Präsident des Bundesverfassungsschutzes a. D., Kämpfer für die freiheitlich demokratische Grundordnung, für Meinungsfreiheit, gegen Sozialismus und Faschismus egal in welcher Farbe.

 

Dies ist eine Exklusiv-Veranstaltung mit einer sehr begrenzten Ticketanzahl. Im Ticketpreis inbegriffen ist ein Apéro. Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit Fragen direkt an Herrn Maaßen zu stellen.

 

Tickets sind nun verfügbar. Gleich hier ein Ticket sichern!

„Unterwerfen sich Wissenschaft & Medien einer politischen Agenda?“
Vorträge von Dr.-Ing. Bernd Fleischmann, Prof. Dr. Michael Meyen und Prof. Dr. Michael Esfeld - 19. April 2024

„Gibt es eine Klimakrise?“ – Vortrag von Dr.-Ing. Bernd Fleischmann

„Journalismus und Macht. Warum die Leitmedien ihren öffentlichen Auftrag nicht erfüllen“ – Vortrag von Prof. Dr. Michael Meyen

„Freiheit als Voraussetzung für Wissenschaft“ – Vortrag von Prof. Dr. Michael Esfeld

 

Tickets und weitere Infos hier.


13. Dezember 2023

"Dauerbrenner- das große Jubiläumsprogramm" - Wir sagen DANKE!

Vielen Dank an das grossartige Publikum. Ihr wart wieder einmal Spitzenklasse!

Ein riesengrosses Dankeschön gebührt all unseren Helfern und Helferinnen. Ihr habt auch diese Herausforderung wieder super gemeistert! 

 

Und natürlich auch ein grosses Dankeschön an die einzigartige Kabarett-Ikone Lisa Fitz!


03. Dezember 2023

Informationen zur Veranstaltung am 12. Dezember 2023 mit Lisa Fitz

Tickets für die Veranstaltung sind auch an der Abendkasse erhältlich.

 

Bitte beachtet die Wetterverhältnisse und plant für die Anfahrt genügend Zeit ein. Der Veranstaltungsort befindet sich auf knapp 900m ü. M. 

 

Bewirtung und Verpflegung
Um den Abend noch besser geniessen zu können, bieten wir euch gerne eine kleine Auswahl an Speisen sowie Getränken an. 

Sitzanordnung: Tischbestuhlung


25. November 2023

Zweites TankstellaBeiz Events Forum

Wir danken Dr. Rainer Rothfuß für den sehr spannenden und lehrreichen Vortrag an unserem 2. TankstellaBeiz Events Forum.

 

Ebenfalls danken wir den zahlreichen Gästen und allen, die uns bei diesem Event unterstützt haben:

Hoch2 TVRoland Rick, Flyerdruck, Altes Kino Vaduz  und s'Lädeli Vaduz

 


15. Oktober 2023

Zweites TankstellaBeiz Events Forum

mit einem Vortrag von Dr. Rainer Rothfuß, Geopolitk-Analyst und Mitglied des Deutschen Bundestages für die AfD.

 

Liebe Freunde,

Wir wollen wieder einmal die Gelegenheit nutzen um uns mit euch auszutauschen und uns weiter zu vernetzen.

 

Es freut uns sehr, dass Dr. Rainer Rothfuß unserer Einladung gefolgt ist und uns einen spannenden Vortrag "US-/BRICS-Kampf um die geopolitische Vorherrschaft" präsentieren wird.

 

Altes Kino 9490 Vaduz

Freitag, 24. November 2023

Beginn 19.00 Uhr.

 

Gerne laden wir euch vorab zum Apéro ein (ab 18:00 Uhr).

 

Weitere Infos und Tickets findest du hier.

 


28. September 2023

"Save the Date" für 2024!

Die ersten Termine für das Jahr 2024 sind nun bekannt. Schreibt sie euch schon mal in eure Kalender um keinen Event zu verpassen:

 

Freitag, 22. März 2024 - Bekanntgabe des Referenten folgt in Kürze

Freitag, 19. April 2024 - Vortrag von Dr.-Ing. Bernd Fleischmann, Prof. Dr. Michael Meyen und Prof. Dr. Michael Esfeld


Weitere Informationen folgen.

 

 

Weitere Termine in 2023

Auch für dieses Jahr haben wir nochmals etwas Kleines geplant:

 

24. November 2023 - zweites TankstellaBeiz Forum

 

Und nicht zu vergessen, aber diesen Termin habt ihr euch sicherlich alle schon ganz gross eingetragen:

 

12. Dezember 2023

Kabarett von Lisa Fitz - Dauerbrenner, das grosse Jubiläumsprogramm

Aktuelles zum Zeitgeschehen, intelligentes Kabarett, Best-of-Klassiker, Songs zur Gitarre. „Klassisch in der Form, stark in der Botschaft und immer mit eigenem Stil.“

 

 


23. September 2023

Vortrag von Dr. Daniele Ganser: Ein weiterer voller Erfolg!

Am 21. September 2023 durften wir wieder einen vollen Erfolg verbuchen! Die Veranstaltung mit Dr. Daniele Ganser in Triesenberg war mit 600 Gästen ausverkauft. Aufgrund der grossen Nachfrage gab es einen Livestream in den angrenzenden Bärensaal. Es war ein magischer Abend und deshalb sagen wir:

 

"Vielen Dank!"

Vielen Dank an alle Gäste, ihr wart ein grossartiges Publikum!

Vielen Dank an alle Dienstleister, ihr habt euren Job einwandfrei erledigt!

Vielen Dank an alle Helfer und Helferinnen, ohne euch wäre die Durchführung unmöglich gewesen!

Vielen Dank an unseren Moderator!

... und natürlich vielen Dank an Daniele Ganser für deinen informativen und sehr spannenden Vortrag!

 

Weitere Impressionen findet ihr hier.


20. September 2023

Vortrag von Dr. Daniele Ganser, 21. September 2023 in Triesenberg:

 

Liebe Gäste aus Nah und Fern!

Bald ist es soweit. Um euch die Anreise zu vereinfachen, bitten wir euch, die nachfolgenden Informationen zu beachten.

 

Um unser schönes Dorfzentrum vor übermässigem Verkehr zu entlasten benutzt bitte die Parkplätze beim Fussballplatz Triesenberg. Die Zufahrt ist beschildert und der Verkehr wird vom Verkehrsdienst geregelt. Der Shuttle-Bus fährt in regelmässigen Abständen vom Parkplatz zum Dorfsaal und zurück.

 

Spaziergang gefällig?

Der Fussweg zum Dorfsaal durch unsere schöne Gemeinde Triesenberg dauert etwa 17min (1km). Der Weg ist mit Pfeilen beschildert und gut zu finden.

 

Anreise mit dem ÖV

Natürlich gibt es auch die Möglichkeit mit dem öffentlichen Verkehr anzureisen mit Bus-Linie 21 von Vaduz. Die Haltestelle Triesenberg Post liegt direkt beim Dorfsaal.

 

Personen mit Einschränkungen

Personen mit Einschränkungen können, die dafür vorgesehenen Parkplätze beim Dorfzentrum benutzen.

 

Vor und nach dem Vortrag

Die Bar im Dorfsaal ist ab 18:00 Uhr bis zum Beginn des Vortrages, sowie danach geöffnet. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit Bücher von Dr. Daniele Ganser zu erwerben. Vor und nach dem Vortrag steht Herr Ganser für Fragen, Fotos und Autogramme zur Verfügung.

 

Infos Abendkasse:

Für alle spontan entschlossenen bieten wir noch Tickets in der Kategorie BÄRENSAAL an. Bitte brachtet hierzu die Infos zu dieser Ticketkategorie


06. September 2023

Aufgrund der grossen Nachfrage haben wir die Kapazität erhöht. Es sind weitere Sitzplätze mit der Kategorie BÄRENSAAL erhältlich.


-->> Wichtiger Hinweis: Die Sitzplätze der Kategorie BÄRENSAAL bieten keine direkte Sicht auf die Bühne / Hauptleinwand. Ton und Bild werden übertragen. Foyer und Bar im Dorfsaal können uneingeschränkt mitbenutzt werden. Auch der persönliche Kontakt zu Daniele Ganser (Fotos, Büchersignatur, etc.) ist möglich. Der Bärensaal ist direkt mit dem Dorfsaal verbunden.

Aufgrund der eingeschränkten Sicht wurde der Ticketpreis für die Ticketkategorie BÄRENSAAL auf CHF 25.- zzgl. VVK-Gebühr reduziert. Wir bitten daher alle Gäste mit der Ticketkategorie BÄRENSAAL ausschliesslich die dafür vorgesehenen Sitzplätze im Bärensaal zu benutzen.

 

‼️Jetzt noch Tickets sichern‼️ hier

 

Weitere Infos hier.


30. August 2023

WARTELISTE

Da diese Veranstaltung komplett ausverkauft ist, haben wir eine Warteliste eingerichtet. Das bedeutet, dass du dich auf die Warteliste setzen lassen kannst, wenn du keine Tickets mehr bekommen hast. Falls Tickets frei werden sollten, werden sie dem Ersten auf der Liste angeboten. 

 

Die Warteliste findet ihr HIER.


27. August 2023

Das Narrativ der Klimakrise ist widerlegt

Stellungnahme in Zusammenarbeit mit Dr.-Ing. Bernd Fleischmann

Die Treibhaustheorie in der Version des „Weltklimarats“ IPCC liefert unphysikalische Ergebnisse, kann mit den beobachteten Temperaturen der Planetenatmosphären nicht in Einklang gebracht werden und kann die paläoklimatischen Temperaturveränderungen nicht erklären. Sie ist ein längst überholtes Paradigma.

Verantwortlich für klimatische Veränderungen sind in erster Linie die Veränderungen der Sonnenstrahlung, der Wolkenbedeckung und Ozeanzyklen. Würde sich der Gehalt von Kohlendioxid (CO2) in der Atmosphäre verdoppeln, wäre die Temperaturerhöhung wegen der negativen Rückkopplungen deutlich weniger als 1 °C. Aber diese Verdopplung wird nicht stattfinden, weil die Pflanzen und Ozeane verstärkt CO2 aufnehmen. In Ländern mit ausgeprägten Jahreszeiten ist die Übersterblichkeit durch Kälte fünf- bis zehnmal höher als durch Hitze, selbst in Südeuropa. 

Das Narrativ der Klimakrise ist damit in allen Punkten widerlegt. „Die fehlgeleitete Klimawissenschaft hat sich zu einer massiven schockjournalistischen Pseudowissenschaft entwickelt“ sagt John Clauser, Physik-Nobelpreisträger 2022. Die Klimahysterie ist deshalb der grösste Wissenschaftsskandal der Neuzeit und die von Politikern beschlossenen Massnahmen nützen weder den Menschen noch der Natur. 

Ganz im Gegenteil, die Ökosteuern vergrössern das soziale Gefälle, ihre Einführung mit den begleitenden dirigistischen Massnahmen – die „grosse Transformation“ - ist undemokratisch und das Geld fehlt woanders. Die „Energiewende“ gefährdet unseren Wohlstand und zerstört die Sicherheit der Stromversorgung. Der Landschaftsverbrauch für „nachwachsende Rohstoffe“ reduziert die Artenvielfalt und ist das Gegenteil von Naturschutz, genauso wie Photovoltaik-Parks und Windkraftanlagen, die ausserdem die Umgebungstemperatur erhöhen und die Böden austrocknen, also schlecht für das Klima sind. 

Das 2-Grad-Ziel, das wie ein religiöses Dogma über allen politischen Entscheidungen steht, wurde im Atlantikum vor 5000 Jahren und in vergangenen Zwischeneiszeiten überschritten. Die Sahara war damals grün und Island frei von Gletschern. Fast immer und fast überall gilt: wärmer ist besser! 

Mit den Worten von Vaclav Klaus: „Die grösste Bedrohung für Freiheit, Demokratie, Marktwirtschaft und Wohlstand ... ist nicht mehr der Sozialismus oder Kommunismus. Es ist stattdessen die ehrgeizige, arrogante, skrupellose Ideologie des Umweltschutzes … Was auf dem Spiel steht, ist nicht die Umwelt. Es ist unsere Freiheit.“

 

Verein TankstellaBeiz Events
Jürgen Schädler, Präsident
Dr.-Ing. Bernd Fleischmann, Autor Klima-Wahrheiten


16. August 2023

Können wir den Medien vertrauen?" Vortrag von Dr. Daniele Ganser am 21. September 2023 in 9497 Triesenberg, Liechtenstein. Über 90% der Tickets sind bereits weg!

 

‼️Jetzt noch die letzten Tickets sichern‼️ hier

 

Weitere Infos hier.

 


07. August 2023

Unser heutiger Forumsbeitrag:

"Medien - die Vierte Gewalt"

Das Ende der ältesten Tageszeitung Liechtensteins sieht der Vaterland-Chefredaktor als Ende der Parteizeitungen, die Aufstockung des Staatsbeitrages für Radio L, Bekundung des Schweizer Presserat zur Intensivierung der Zusammenarbeit, die Abänderung des Mediengesetzes und -förderungsgesetzes… hier weiter lesen.

 


06. August 2023

"Können wir den Medien vertrauen?" Vortrag von Dr. Daniele Ganser am 21. September 2023 in 9497 Triesenberg, Liechtenstein. Über 80% der Tickets sind bereits weg!

 

‼️Jetzt noch Tickets sichern‼️ hier

 

Weitere Infos hier.

 


23. Juli 2023

Schaffen wir 1'000? Die TankstellaBeiz Events Wettbewerb-Challenge!

Zusammen sind wir VIELE!

Um noch mehr Menschen die Chance zu geben, unsere Veranstaltungen besuchen zu können, möchten wir unsere Reichweite vergrössern!

Dazu brauchen wir eure Hilfe. 🙏🏼 Schaffen wir es, unseren Kanal auf 1‘000 Follower zu vergrössern? Mit eurer Unterstützung sicher! Teilen, teilen, teilen, was das Zeug hält!

Als Dankeschön verlosen wir unter allen Followern 2x zwei VIP Tickets für den Vortrag von Daniele Ganser sowie für das Kabarett von Lisa Fitz.

 

Mitmachen könnt ihr auf unserem Telegram und auf unserem Twitter Kanal.

 

Die Auslos-Termine:

18. August 2023 - Tickets für Daniele Ganser

10. November 2023 - Tickets für Lisa Fitz

 

Die Gewinner werden persönlich von uns benachrichtigt.


16. Juli 2023

Partnerveranstaltung "Patientenverfügung"

Der Workshop zum Thema "Patientenverfügung" am 11. Juli im Bärensaal in Triesenberg war bis zum letzten Platz ausgebucht.

Wir danken den Referentinnen für den sehr spannenden Vortrag und die wichtigen Inputs zum im Bezug auf eine Patientenverfügung.

Es war ein gelungener Anlass!


12. Juni 2023

 

📺 Berichterstattung von 1FLTV zum Vortrag von Dr. Wolfgang Wodarg in Triesen, Liechtenstein🇱🇮

 

Homepage 1FLTV:

http://1fl.li/wp/12-juni-2023/

(Pandemie - eine Geschäftsidee? ab 09:42min)

 

Facebook:

https://www.facebook.com/100063564279343/videos/max-burgmeier-j%C3%BCrgen-sch%C3%A4dler-und-dr-wolfgang-wodarg-in-den-1fl-news/226979073429629/

 

 


12. Juni 2023

Vortrag von Dr. Wodarg: Ein voller Erfolg!

Gestern, am 11. Juni 2023 durften wir einen weiteren Erfolg für uns verbuchen! Die Veranstaltung mit Dr. Wolfgang Wodarg im Triesner Saal war mit 500 Personen ausverkauft. Die Stimmung im Saal war grossartig. Es war wieder einmal ein magischer Abend und deshalb sagen wir:

"Vielen Dank!"

 

Vielen Dank an alle Gäste, ihr wart ein grossartiges Publikum!

Vielen Dank an alle unseren ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen, ohne euch wäre es unmöglich!

Vielen Dank an unseren Partner "Initiative A. Für eure Unterstützung und eure Hilfe sind wir von herzen dankbar!

Vielen Dank an alle Dienstleister, ihr habt euren Job, wie immer, einwandfrei erledigt!

... und natürlich vielen Dank an Wolfgang Wodarg für deinen informativen und sehr spannenden Vortrag und die sehr angenehme Zusammenarbeit!


09. Juli 2023

Vorverkauf ist beendet - weitere Tickets an der Abendkasse

 

Alle Vorverkauf-Tickets sind weg! Vielen lieben Dank

 

Aufgrund der grossen Nachfrage werden wir noch zusätzliche Kapazität schaffen. Diese Tickets sind dann an der Abendkasse erhältlich.


04. Juni 2023


17. Mai 2023

Ein grosses Dankeschön!

 

Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit!

Unser Partner "Initiative A"


13.Mai 2023

Workshop Patientenverfügung

Erfahre von Gesundheitsfachmenschen aus Liechtenstein und der Schweiz mehr zum Thema Patientenverfügung.

Anmeldung und weiteren Infos findest du hier.


13. Mai 2023

Wir sagen Danke! Der Vortrag von Hans-Joachim Zillmer war ein voller Erfolg!

Vielen Dank für den tollen Abend und euer zahlreiches Erscheinen! Die Veranstaltung mit Hans-Joachim Zillmer war ein voller Erfolg. Unser Dank gilt ebenfalls allen Helfern für eure tatkräftige Unterstützung.

Wir freuen uns bereits jetzt schon auf die nächste Veranstaltung.

 

Zweite Chance!

Leider konnten einige von euch an unserer Veranstaltung mit Hans-Joachim Zillmer nicht teilnehmen. Genau für diejenigen gibt es nun eine zweite Chance. Der Vortrag findet am  9.Juni im Thurpark in Wattwil noch einmal statt.

Anmeldung unter AmGleis@ikmail.com 


06.Mai 2023

Vortrag von Dr. Wolfgang Wodarg

Pandemie - eine Geschäftsidee? Hintergründe, Risiken und Konsequenzen

Dr. Wolfang Wodarg ist deutscher Arzt und Gesundheitsexperte. Er ist Ehrenmitglied der Parlamentarischen Versammlung des Europarates, ehem. SPD-Gesundheitspolitiker (1994-2009 MdB), Unter anderem war er führend bei der Aufdeckung und Verurteilung des “Schweinegrippeskandals” im Europarat. In seinem Bestseller “Falsche Pandemien” schildert er seine aus nächster Nähe erlebten Einblicke in die bei der WHO seit dreissig Jahren koordinierten Versuche, mit der Angst vor Viren Geld und Macht anzuhäufen.

28. April 2023

Veranstaltung mit Hans-Joachim Zillmer ist ausverkauft!

Unsere Veranstaltung mit Hans-Joachim Zillmer ist ausverkauft. Falls am Abend vom 12.05.2023 nicht alle reservierten Tickets abgeholt werden, besteht eventuell die Möglichkeit an der Abendkasse noch Tickets zu erwerben. 


26. März 2023

Erstes TankstellaBeiz Events Forum

Vielen Dank an alle Teilnehmer des TankstellaBeiz Events Forums.

Dank eurer zahlreichen Teilnahme und den tollen Gesprächen war das erste Forum ein voller Erfolg!

Ein grosses Dankeschön geht auch an Urs Hans, der uns einen spannenden Vortrag präsentierte.

Impressionen sind hier zu finden.


11. März 2023

Statement zur aktuellen Lage auf Social Media

Der Verein «TankstellaBeiz Events» wird in den Social-Media-Kanälen von Pseudonym-Usern durch die Verbreitung von unwahren Informationen diffamiert und verleumdet. Die entsprechenden Behauptungen entbehren jeder Grundlage und beinhalten teilweise Bildmaterial, das wahllos zusammengesetzt wurde.

Um Klarheit zu verschaffen, distanzieren wir uns öffentlich von jeder Form von Extremismus und Radikalismus. Unsere Tätigkeit erfolgt unabhängig von Politik, Glauben, Wirtschaft oder irgendwelchen anderen Einflussträgern sowie Gesinnungsgruppen.


15. Februar 2023

Wir freuen uns, alle unsere Freunde, Bekannten und auch (noch) Unbekannten bei einem gemütlichen Beisammensein beim ersten "TankstllaBeiz Events Forum"
begrüssen zu dürfen.


23. Januar 2023

Vortrag von Dr. Daniele Ganser "Können wir den Medien vertrauen?"

Können wir den Medien vertrauen? Diese Frage stellt sich der Schweizer Historiker und Friedensforscher Dr. Daniele Ganser in diesem Vortrag. Ganser betont, dass es sehr wohl gute Journalisten gibt. Es gibt keinen Grund umfassend allen Medienberichten zu misstrauen. Aber die Zeit, in der man den Medien blind vertraute, sei vorbei, so Ganser. Denn es gibt immer wieder Manipulationen, Verdrehungen, Lügen und Kriegspropaganda in den Medien. Ganser rät beim Medienkonsum wachsam zu sein und stets die eigenen Gedanken und Gefühle zu beobachten. Was wird auf der Ebene der Gedanken und Gefühle ausgelöst, wenn ich dieses lese oder jenes sehe?


16. Januar 2023

Vortrag von Hans-Joachim Zillmer "Der Energie-Irrtum"

Mit wissenschaftlichem Spürsinn, zwingendem Sachverstand und überraschenden Fakten entlarvt Hans-Joachim Zillmer die gängigen Auffassungen zur Energieproblematik als Irrtümer. Er bringt offiziell anerkannte Denksysteme wie das Klimamodell des IPCC ins Wanken und belegt, dass die Sonne – und nicht der Mensch – das Klima steuert und dass der Nachschub an Erdgas und Erdöl unerschöpflich ist.

 

Tickets sind nun verfügbar. Es gibt eine begrenzte Anzahl Plätze, darum gleich hier ein Ticket sichern!


07. Januar 2023

Kabarett von Lisa Fitz - Dauerbrenner, das grosse Jubiläumsprogramm

Aktuelles zum Zeitgeschehen, intelligentes Kabarett, Best-of-Klassiker, Songs zur Gitarre. „Klassisch in der Form, stark in der Botschaft und immer mit eigenem Stil.“


16. Dezember 2022

tankstellabeiz Hock

 

Lasst uns zum Abschluss dieses ereignisreichen Jahres nochmals zusammenkommen.

Wir freuen uns, alle unsere Freunde, Bekannten und auch (noch) Unbekannten bei einem gemütlichen Beisammensein wieder einmal zu treffen.

 

Datum: Dienstag, 20.12.2022

Wo: Hotel Restaurant Kulm, 9497 Triesenberg

Uhrzeit: ab 19:00 Uhr

 

Keine Anmeldung erforderlich.


16. November 2022


10. September 2022

Vortrag von Dr. Daniele Ganser: Ein voller Erfolg!

Gestern, am 09. September 2022 durften wir einen vollen Erfolg für uns verbuchen! Die Veranstaltung mit Dr. Daniele Ganser war mit über 500 Personen ausverkauft. Die Stimmung im Saal war grossartig und die Spannung in der Luft förmlich fühlbar. Es war ein magischer Abend und deshalb sagen wir:

"Vielen Dank!"

 

Vielen Dank an alle Gäste, ihr wart ein grossartiges Publikum!

Vielen Dank an alle Dienstleister, ihr habt euren Job einwandfrei erledigt!

Vielen Dank an alle Helfer und Helferinnen, ohne euch wäre die Durchführung unmöglich gewesen!

Vielen Dank an unsere Moderatorin, du warst fabelhaft!

... und natürlich vielen Dank an Daniele Ganser für deinen informativen und sehr spannenden Vortrag!

 

Hier finden Sie alle Informationen zum Vortrag von Dr. Daniele Ganser.


03. September 2022

Vortrag von Dr. Daniele Ganser, 09. September 2022 in Triesenberg:

Infos zur Anreise und Parkmöglichkeiten

Liebe Gäste aus Nah und Fern!

Bald ist es soweit. Um Ihnen die Anreise zu vereinfachen, bitten wir Sie folgende Informationen zu beachten:

Um unser schönes Dorfzentrum vor übermässigem Verkehr zu entlasten benutzen Sie bitte die Parkplätze beim Fussballplatz Triesenberg. Die Zufahrt ist beschildert und der Verkehr wird vom Verkehrsdienst geregelt.

Der Shuttle-Bus fährt in regelmässigen Abständen vom Parkplatz zum Dorfsaal und zurück.

 

Spaziergang gefällig?

Der Fussweg zum Dorfsaal durch unsere schöne Gemeinde Triesenberg dauert etwa 17min (1km). Der Weg ist mit Pfeilen beschildert und gut zu finden.

 

Anreise mit dem ÖV

Natürlich gibt es auch die Möglichkeit mit dem öffentlichen Verkehr anzureisen mit Bus-Linie 21 von Vaduz. Die Haltestelle Triesenberg Post liegt direkt beim Dorfsaal.

 

Personen mit Einschränkungen

Personen mit Einschränkungen können, die dafür vorgesehenen Parkplätze beim Dorfzentrum benutzen.

 

Vor und nach dem Vortrag

Die Bar im Dorfsaal ist ab 18:00 Uhr bis zum Beginn des Vortrages, sowie danach geöffnet. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit Bücher von Dr. Daniele Ganser zu erwerben. Nach dem Vortrag steht Herr Ganser für Fragen, Fotos und Autogramme zur Verfügung.

 

 

 


24. August 2022


21. August 2022

Über 90% der verfügbaren Tickets sind bereis verkauft.

 


03. August 2022

Vorverkaufsstellen nutzen

Der Ticketverkauf läuft auf Hochtouren, bereits über die Hälfte der Tickets sind schon weg. Um sich jetzt noch schnell ein Ticket sichern zu können, empfehlen wir auch die Vorverkaufsstellen von ticketino.ch zu nutzen. An vielen Poststellen (etc.), schweizweit, können die Tickets für die Veranstaltung direkt gekauft werden. Die Liste aller Vorverkaufsstellen sind hier zu finden.


25. Juli 2022


10. Juli 2022

Forumsbeitrag des Vereins Tankstellabeiz

Nachfolgend der offizielle Pressetext, der von unseren Landeszeitungen nicht veröffentlicht wurde.

 

Dr. D. Ganser zum zweiten Mal in Liechtenstein

Der Schweizer Historiker und Friedensforscher Dr. Daniele Ganser wird am 9. September 2022 zum zweiten Mal einen Vortrag auf Liechtensteiner Boden abhalten. Sein erster Auftritt erfolgte im Jahr 2018 - damals referierte Ganser im Auftrag der Regierung des Fürstentum Liechtenstein anlässlich der Impulsveranstaltung «Energievision 2050, Energiestrategie 2030» zum Thema «Globaler Kampf um Erdöl und Erdgas. Wie kann ein Kleinstaat seine Unabhängigkeit durch die Vision 100% erneuerbare Energie bis 2050 stärken?» in Schaan.

Ganser ist ein gefragter und international anerkannter Fachmann in den Bereichen Friedensforschung, Geostrategie, verdeckte Kriegsführung, Ressourcenkämpfe und Wirtschaftspolitik. Er wurde für sein Tun mehrfach ausgezeichnet und ist beispielsweise Träger des Deutschen IQ-Preises 2015; 2019 erhielt er den Mind Award für Bewusstsein, Bildung, Forschung, Kunst und Frieden sowie 2020 den Bautzner Friedenspreis und den Prosperity Award.

Im Jahr 2011 gründete Ganser das Swiss Institute für Peace and Energy Research (SIPER) in Basel, welches er seither leitet. Erneuerbare Energien, Kriegspropaganda und das friedliche Lösen von Konflikten sind die Untersuchungsschwerpunkte seines Instituts. Auch ist er Autor von mehreren Büchern.

Für die bevorstehende Veranstaltung wurde Ganser im Gegensatz zu seiner Liechtenstein-Premiere im Jahr 2018 nicht von der Regierung, sondern vom privaten Verein Tankstella-Beiz engagiert. Dieser Verein schreibt sich Weitsicht, Individualität, Gemeinschaft, Selbstbestimmung, Wissen und Freiheit auf seine Fahne. Ganser wird aus aktuellem Anlass in Bezug auf die Geschehnisse in der Ukraine bei seinem Vortrag am 9. September 2022 der Frage «Warum kam es zum Krieg in der Ukraine?» nachgehen.


03. Juni 2022